Wärmebildgeräte und Jagdzubehör
Anmeldung und Registrierung
Aktionsangebote im October 2022

Aimpoint

Die Aimpoint Leuchtpunktvisiere aus Sweden werden auf dem deutschen Markt immer wieder bekannter und beliebter. Es gibt heutzutage kaum Jäger, die von Aimpoint 9000SC, Micro H-2 oder Hunter noch nichts gehört und gesehen haben. Der schwedische Hersteller aus Malmö produziert Rotpunktvisiere für Jagd, Militär und Polizei seit über 10 Jahren. Sogar wurde die Reflexvisiere CompM2 und M68 serienmäßig für die US Armee hergestellt. Ansonsten viele Spezialisten bezeichnen Aimpoint schon als Weltmarktführer und im Unternehmen sind heutzutage mehr als 250 Mitarbeiter tätig. Die Aimpoint Leuchtpunktvisiere werden weltweit in mehr als 100 Länder vertrieben.

Was versteht man unter Leuchtpunktzielgeräten?
So genannte Reflexvisiere (das sind aber keine optischen Systeme), die i.W. aus einem Trägerrohr samt Montage und einem als Leuchtdiode ausgeführten oder sonst wie beleuchteten Zielpunkt bestehen. Sonderformen sind Holosight-Visiere mit einspiegeltem Leuchtpunkt. Herkömmliche Zielfernrohre (optische Systeme) mit einem zusätzlich oder zuschaltbar zum Absehen vorhandenen, leuchtenden Zielpunkt, der zum Dämmerungs- oder/und zum Tagesgebrauch dient.

magnifier Call Now Button